Veranstaltungshighlights:

Januar/Februar

Biikebrennen: Wenn sich im Februar die Insel mit Gästen füllt, hat das einen ganz bestimmten Grund. Viele Syltfans haben das traditionelle Biikebrennen als Veranstaltungshighlight für sich entdeckt. Am 21. Februar jeden Jahres lodern in den Inselorten die Flammen der Biikefeuer. Ein stimmungsvoller Moment, der der Verabschiedung des Winters gewidmet ist. Hier erklingt noch die friesische Nationalhymne Üs Söl’ring Lön und es werden kritische Reden geschwungen. Im Anschluss ist in vielen Restaurants deftiges Grünkohlessen angesagt. Sylttypischer geht es nicht!

März/April

Henner-Krogh-Förderpreis: Das Westerländer Ehepaar Henner und Frauke Krogh stiftete 1987 zur Ehre Ihres verstorbenen Sohnes Henner, der musikalisch sehr talentiert war, erstmals einen Förderpreis für Sylter Nachwuchs-Musiker. Der seit 1998 bestehenden Henner-Krogh-Stiftung der Gemeinde Sylt stehen jährlich rund 22.000 € zur Förderung musikalischer Talente zur Verfügung. Seien Sie dabei, wenn Bands und Einzelkünstler der Insel gegeneinander antreten.

Ort: Congress Centrum Sylt, Saal Westerland, Westerland

Sylt-Lauf: Dieser Event lockt jedes Jahr zahlreiche Ausdauersportler auf die Insel. Der Start der 33,333 km langen Strecke liegt in Hörnum. Die Läufer werden entlang der Strecke von vielen Zuschauern angefeuert. Insbesondere auf der Promenade in Westerland herrscht Jahr für Jahr beste Stimmung. Das Ziel befindet sich in List, wo die Sportler mit strahlenden Gesichtern Glückwünsche entgegen nehmen. Die Siegerehrung findet im Congress Centrum Sylt statt.

Ort: Start: Hörnum, Ziel: List

Mai/Juni

Musik am Meer Eröffnungskonzert: Nach den kalten Wintermonaten kehren die Romada Singers nach Westerland zurück und eröffnen das Programm der Musik am Meer: Von Mai bis Oktober sind dann in der Westerländer Musikmuschel an der Strandpromenade wieder gewohnte Melodien und neue Rhythmen zu hören.

Rollei Summer Opening: Mitte Mai wird Westerland auf Sylt wieder zum Mekka der Windsurfszene. Zum traditionellen Himmelfahrtstermin wird das Rollei Summer Opening die Reihe der hochkarätigen Wassersportevents am Brandenburger Strand eröffnen. 80.000 Besucher werden erwartet, wenn die Elite des Surfsports in den Disziplinen Racing, Slalom und Waveriding gegeneinander antritt. Der Saisonauftakt wird von einem großen Rahmenprogramm mit Cateringmeile und vielen Mit-Mach Aktionen begleitet.

Harley-Treffen in Westerland: 500 schwere Harleys, eine stimmungsvolle Country-Band und dazu gastronomische Stände mit stilechtem Angebot – das sind die Rahmenbedingungen des beliebten Sylter Harley-Treffens, das Ende Mai auf der Westerländer Promenade stattfindet. Um zehn Uhr morgens nehmen die Harley-Fans die Promenade in Beschlag. Bereits am Vortag steigt die legendäre Summertime Party des Sylt Chapter im Congress Centrum in Westerland.

Ringreiten in Archsum, Keitum und Morsum: Ein Stück echte friesische Tradition kann man von Mai bis August beim Ringreiten im „Sylter Osten“ kennenlernen. Acht Vereine (fünf Männer- und drei Amazonenvereine) machen an acht Wochenenden in Archsum, Keitum und Morsum jeweils ihren erfolgreichsten Reiter aus. Die Aufgabe: Einen winzigen Ring im rasanten Galopp auf eine Lanze aufzuspießen. Den Abschluss bildet das sogenannte Amtsringreiten, bei dem alle Vereine gegeneinander antreten und die erfolgreichste Mannschaft gekürt wird.

Kitesurf World Cup in Westerland: Erleben Sie die Trend-Sportart bei spektakulären Wettkämpfen mit Höchstgeschwindigkeiten von über 70 Stundenkilometern. Mit gewagten Rotationen und Loops von bis zu 15 Metern, kämpfen die Sportler um den ersten Platz. Neben dem faszinierenden Anblick der bunten Kites am Himmel erwartet Sie ein Rahmenprogramm, bei dem mit einer Vielfalt an Leckereien für das leibliche Wohl gesorgt wird. Nächster

Juli/August

Westerländer Winzerfest: Genießen Sie ein herrliches Gläschen Wein an einem lauen Sommerabend mit Meerblick. Diese Gelegenheit bietet sich Ihnen beim Westerländer Winzerfest auf der Promenade. Neben stimmungsvoller Live-Musik und kulinarischen Köstlichkeiten können Sie sich durch sämtliche Weinsorten verschiedenster Anbaugebiete probieren und sich über deren Besonderheiten und Herstellung informieren. Nächster Termin: 15.07. – 19.07.2015

Volvo Surf Cup: Slalom, Wave und Freestyle lauten die Disziplinen, in denen die Windsurf-Elite am Brandenburger Strand gegeneinander antritt. Erleben Sie spannende Wettkämpfe mit gewagten Sprüngen und ein erstklassiges Rahmenprogramm mit vielen gastronomischen Ständen. Abends locken feinste Beats im Beachclub und die legendären After-Race-Partys an den Strand.

Arien am Meer: In der Musikmuschel sorgen international bekannte Solisten und das Kammerorchester Camerata Budapest mit bekannten Opern- und Operettenmelodien für einen Abend der Sonderklasse. Seien Sie dabei, wenn sich die Musikmuschel in eine mediterrane Opernkulisse verwandelt. Das passende kulinarische Angebot und die im Meer untergehende Sonne setzen das i-Tüpfelchen auf diese Veranstaltung.

Mittelaltermarkt am Muasem Hüs: Im östlichen Dorf Sylts zieht das Mittelalter ein. Verschiedene Handwerker, Kunsthandwerker, Gaukler und Musiker versetzen Sie stilecht zurück in die Vergangenheit.Auch kulinarische Genüsse und ein entsprechendes Kinderprogramm vermitteln das Lebensgefühl längst vergangener Zeiten.

Sylter Sailing Week: Ein farbenprächtiger Anblick knatternder Segel bietet sich bei der Catamaran-Regatta am Brandenburger Strand. Während die schnittigen Boote der Teilnehmer der Sylter Sailing Week in rasender Geschwindigkeit durch die Nordsee pflügen, können die Zuschauer die Live-Reportage des Moderators verfolgen und sich dabei kulinarisch verwöhnen lassen. Ein entsprechendes Rahmenprogramm bietet zusätzliche Unterhaltung.

September/Oktober

RUN ums Rantumbecken: Zum achten Mal lädt der Insel Sylt Tourismus-Service in Rantum zum 10-Kilometer-Naturlauf in entspannter Atmosphäre ein. Die Strecke verläuft rund um eines der schönsten Naturschutzgebiete Norddeutschlands, das Rantumbecken. Es wird ausschließlich auf Deichen gelaufen. Im Vordergrund steht das gemeinsame Sporterlebnis in freier Natur, nicht strenge Gewinn-Mentalität und Rennen gegen die Uhr. Nach dem Lauf bietet das Dorfhotel für alle Teilnehmer kostenfreie Massagen an.

Windsurf World Cup Sylt: In Westerland am Brandenburger Strand weht wieder ein weltmeisterlicher Wind, denn der Windsurf World Cup Sylt lädt ein zum Showdown der besten Windsurf-Profis. Neben den sportlichen Höchstleistungen der internationalen Stars erwartet Sie das bereits legendär gewordene Rahmenprogramm.

November/Dezember

Weihnachtsmärkte auf Sylt: In der Adventszeit laden zahlreiche Weihnachtsmärkte auf Sylt zum Verweilen ein. Den Auftakt macht der Morsumer Weihnachtsmarkt mit einem liebevoll organisierten Markt im und um das Muasem Hüs. Mit weihnachtlichem Kunsthandwerk und friesischen Leckereien in festlich geschmückter Atmosphäre wird das Warten auf den Heiligen Abend auch auf den Märkten der anderen Inselorte versüßt.

Weihnachtsbaden: Wassertemperaturen von gerade einmal fünf Grad und dazu mitunter eiskalter Wind lassen nicht unbedingt auf ein großes Schwimmvergnügen schließen. Dennoch wagen sich Jahr für Jahr ca. 150 Schwimmer am zweiten Weihnachtsfeiertag in die eiskalten Fluten der Nordsee. Danach schmeckt der Glühwein auf der Promenade umso besser.

Open-Air mit Flair – Die Silvesterparty: Brandende Nordsee und coole Musik – so wird in Westerland Silvester gefeiert. Erleben Sie, vor traumhafter Kulisse, die größte Party des Jahres. Begrüßen Sie das neue Jahr bei Wind und Wetter, denn Feiern auf Sylt ist anders. Spaß, Tanzen und die beste Musik sorgen für ein exklusives Silvestererlebnis. Mit dabei: Der bekannte DJ Bernd Kreiger, der die stimmungsvolle Party an der Strandpromenade musikalisch einheizt.

Theater & Co.

Bühne frei: Unter dem Motto Bühne frei und Bühne frei kidsöffnet sich auf Sylt mehrmals im Jahr der Vorhang für außergewöhnliche Theaterprojekte. Ob für Erwachsene auf der Bühne des Alten Kursaals oder für Kinder im Saal Frisia des Congress Centrum Sylt die Theaterveranstaltungen bieten das ideale Ergänzungsprogramm zum sylttypischen Freizeitangebot.

Rantum lacht: In den Monaten Mai, Juni, September und Oktober können Sie sich in gemütlicher Atmosphäre und zu moderaten Preisen von den Entertainment-Stars der Zukunft begeistern lassen. Unter dem Motto Rantum lacht! erobern weniger bekannte aber äußerst sehenswerte Comedy- und Kabarettkünstler die Bühne des Rantumer Kursaals.         

Termin:               mehrmals im Jahr, jeweils um 20.00 Uhr                                                       

Ort:                                Kursaal Rantum

Kabarett „Sylter dürfen das“: Seit vielen Jahren ist Manfred Degen aus dem Veranstaltungsprogramm der Insel nicht mehr wegzudenken; nur zu Recht wird er mittlerweile als DER Insel-Satiriker bezeichnet. Mit seinem aktuellen Programm präsentiert er ein Best of seiner lustigsten und schärfsten Satiren. Sie können also sicher sein, spitze Geschichten über den Sylter – wie ihn sich der Normal-Deutsche so vorstellt – humorvoll und mit Freude am Absurden präsentiert zu bekommen.

Termin:       mehrmals im Jahr,  jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Alter Kursaal am Rathausplatz, Westerland

„Bunter Abend“ mit den Sylter Inselspeelern: Die Sylter Inselspeeler sind eine erfolgreiche Theatergruppe, die nicht nur auf Sylt, sondern auch auf dem Festland sehr beliebt ist. Ganz nach dem Motto „Lieber Falten vom Lachen als vom Weinen“ („Lewer Falten von´t Lachen as von´t Wenen“) erwartet Sie ein bunter Abend mit Sketchen in Hoch- und Plattdeutsch, Musik und Tanz. Der Besuch einer Vorstellung des waschechten Sylter Hobby-Theaters gehört zu jedem Sylt Urlaub dazu.

Termine:         mehrmals im Jahr; jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Kursaal Rantum

Konzerte:

Sylter Shanty Chor: Die USA hat ihre Country-Musik, wir haben unsere Shantys. Die traditionellen Lieder, die auf Segelschiffen und in Seefahrerkneipen gesungen wurden, gehören zur maritimen Lebensart einfach dazu. Alle, die kraftvollen und rauen Männergesang lieben sollten die Konzerte des Sylter Shanty Chores nicht verpassen. Ob in der Westerländer Musikmuschel oder im Rantumer Kursaal, der Besuch eines Shanty Konzerts zählt zum Pflicht-Programm eines jeden Sylt-Urlaubers.

Jo Bohnsack „Be My Guest“: Von April bis Oktober wird der Sylter Steinway-Artist und Sänger Jo Bohnsack sein Publikum wieder verzaubern. Er festigt damit nicht nur seinen Ruf als Meister seines Metiers, sondern auch als einfallsreicher Gastgeber. Zum kameradschaftlichen Kräftemessen wird er wieder einige Prominenz der internationalen Jazz- und Boogieszene einladen. Man kann sich auf eine interessante Mixtur aus altbewährten Publikumslieblingen und neuen Stars freuen.                                            

Termin: mehrmals im Jahr, jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Alter Kursaal am Rathausplatz, Westerland

Vorträge

Diavortrag „Sylt – die Insel“: Als Gernot Westendorf 1988 das erste Mal die Schönheit und Faszination der Natur auf Sylt kennenlernte, begann er mit seinen Fotografien den einmaligen Einklang von Wind, Wolken, Dünenlandschaft und Meer festzuhalten. Seine Leidenschaft spiegelt sich noch heute in seinen Aufnahmen, mit denen er wunderschöne Postkarten und Kalender druckt, wider. Erleben Sie in seinem Diavortrag einen liebevollen Blick über das Leben und Treiben auf der Insel.

Termin:       mehrmals im Jahr, jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Raum Nordsee an der oberen Promenade, Westerland

Diashow „Die große Flut“: Uwe Sönnichsen, der für sein jahrzehntelanges Engagement für den Küstenschutz bereits mit einer Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet wurde, führt seinen Gästen in Wort und Bild vor Augen, was passiert, wenn Meereskräfte festes Land in Besitz nehmen. Die Leidenschaft für den Küstenschutz und sein Vortragsstil sind ein Erlebnis. Sachkenntnis, Humor und Lebenserfahrung kennzeichnen seinen beliebten Bildervortrag.

Termin:       mehrmals im Jahr, jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Raum Nordsee an der oberen Promenade, Westerland

Diavortrag „Sylt im Orkan“: Werner Mansen, ehemaliger Geschäftsführer der Naturschutzgemeinschaft Sylt, zeigt faszinierende Dias über die zerstörerische Macht der Naturgewalten und deren teils dramatische Auswirkungen auf die Insel. Die starken Nordseestürme ziehen die Küste Jahr für Jahr in Mitleidenschaft und hinterlassen oftmals ein erschreckendes aber auch faszinierendes Bild der Verwüstung.

Termin:       mehrmals im Jahr, jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Kursaal Rantum oder Raum Nordsee an der oberen Promenade, Westerland

Sonstiges

Faszination Magie: Thomas van Bueren-Lenger, einer der besten Close-Up Magier Deutschlands, gibt einen Einblick in die Faszination Magie. Die Zauberei findet nicht auf einer weit entfernten Bühne, sondern direkt und hautnah vor den Augen der Kinder statt. Ein spannender Familienevent für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.

Termin:       mehrmals im Jahr, jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Kursaal Rantum

Poetry Slam Sylt: Dieser Dichterwettstreit ist ein kulturelles Phänomen, das weltweit mit lebendiger Literatur begeistert. Jeder kann mit eigenen Texten auf die Bühne kommen und erhält innerhalb eines Zeitlimits die Gelegenheit sich und seine Werke vor Publikum zu präsentieren und sich von selbigem bewerten zu lassen. Es erwarten Sie „Slammer“, die hochkarätige Texte von ernst bis lustig, von still bis laut auf die Bühne bringen.

Termin:       mehrmals im Jahr, jeweils um 20.00 Uhr

Ort:                                Muasem Hüs, Morsum